Seite auswählen

EMS Training in Graz bei BodyTension

Reservieren

Für das EMS-Training werden weder Gewichte noch Beinpresse benötigt. Das Elektronische Muskelstimulationsgerät arbeitet stattdessen mit Reizströmen. Diese Impulse wirken sowohl auf die Oberflächenmuskulatur als auch auf die Tiefenmuskulatur und machen somit das EMS-Training deutlich effektiver als herkömmliches Krafttraining.

EMS-Training kommt ursprünglich aus der Physiotherapie und wird auch von Leistungssportler genutzt, um ihre Leistung zu steigern.

Das Training dauert 15 Minuten, das ist vollkommen ausreichend, da Arme, Beine, Bauch, Rücken und Po gleichzeitig trainiert werden können. Die Impulsdauer ist immer 4 Sekunden lang, danach erfolgen 4 Sekunden Pause. Während des Impulses werden verschiedenste Übungen, immer unter Begleitung eines Trainers absolviert, um zusätzliche Erfolge erzielen zu können.

Rufen Sie uns einfach an, oder kommen Sie vorbei und holen Sie sich einen Termin für ein kostenloses Probetraining und überzeugen Sie sich selbst.

Auf Ihr Kommen freut sich das Team von Body Tension!

Terminanfrage stellen

13 + 8 =